Bezirksdirektion
Gregor Strohmer
Kfz-Versicherungen
Krankenversicherungen

Online-Rechner und Angebotsformulare zu weiteren Produkten finden Sie hier

Ihre Meinung zählt

Sie sind bereits Gothaer Kunde und von unserem Service überzeugt? Dann empfehlen Sie uns doch bitte weiter!

Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Ihren Schaden können Sie direkt bei uns telefonisch melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Sie können uns ihren Schaden direkt telefonisch melden. Rufen Sie uns direkt in der Versicherungsagentur an. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern.


0911 9733556




Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Ihren Schaden können Sie direkt bei uns telefonisch melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Gothaer Ratgeber: Junge Frau


Auf einen Blick

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Versicherungsprodukten und gesetzlichen Änderungen.



Vergleich PKV und GKV

Die gesetzliche Krankenversicherung

Grundsatz der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist, dass jeder Versicherungsnehmer Anspruch auf die medizinisch notwendige Grundversorgung hat.

Die private Krankenversicherung

Eine private Krankenversicherung (PKV) können Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Wir bieten Ihnen einen modernen und zeitgemäßen Versicherungsschutz unter Berücksichtigung Ihres persönlichen Bedarfs und Ihrer finanziellen Möglichkeiten. Ihr Beitrag berechnet sich nicht - wie in der gesetzlichen Krankenversicherung - nach Einkommen und Beitragssatz der jeweiligen Krankenkasse, sondern richtet sich u.a. nach den von Ihnen gewählten Versicherungsleistungen und dem Eintrittsalter.

Wann kann ich mich privat krankenversichern?

1. Vollkostenversicherung
Arbeitnehmer Selbständige

Privat versichern können Sie sich, wenn Sie nicht versicherungspflichtig sind. Das bedeutet, dass Ihr Arbeitsentgelt oberhalb der Versicherungspflichtgrenze liegen muss. Wenn Sie für den Zeitraum eines Jahres die Jahresarbeitsentgeltgrenze überschreiten, dürfen Sie sich privat versichern.
Als Selbständiger haben Sie unabhängig von Ihrem Einkommen die Möglichkeit zu einer privaten Krankenversicherung. Dies bedeutet nicht nur, dass Sie Geld sparen, sondern Sie erhalten auch höhere Leistungen als in der gesetzlichen Krankenversicherung.
2. Ergänzungsversicherung
Arbeitnehmer Selbständige
Als Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung müssen Sie nicht auf die guten Leistungen der privaten Krankenversicherung verzichten! Unsere Produktpalette bietet Ihnen unterschiedliche Zusatzversicherungen zur Ergänzung Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung. Als Selbständiger haben Sie die Möglichkeit der freiwilligen Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung. Auch in diesem Fall müssen Sie nicht auf die guten Leistungen der privaten Krankenversicherung verzichten. Unsere Produktpalette bietet Ihnen eine optimale Ergänzung zu Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung.

Weitere Beiträge

Private Krankenversicherung

Häufig gestellte Fragen und Antworten zur privaten Krankenversicherung.


Privat krankenversichern

Gesetzliche Krankenversicherung

Häufig gestellte Fragen und Antworten zur gesetzlichen Krankenversicherung.


Gesetzlich krankenversichern

Leistungen: PKV oder GKV?

Leistungsunterschiede zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung.

PKV oder GKV?

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Infos